24 Stunden Bereitschaftsdienst

Wasseranalysen

Gemäß § 21 der Trinkwasserversorgung vom 21. Mai 2001 geben wir bekannt, dass dem Trinkwasser im Versorgungsgebiet Presberg ein flüssiges Gemisch aus Natriumsilikat mit Natriumhydroxid zur Verhinderung von Korrosion und zur Anhebung des pH-Wertes im Leitungswasser zugesetzt wird.

Es handelt sich dabei um das Kombinationsprodukt FLURAN ASI 95 P.

Der Einsatz dieser Stoffe erfolgt im Einklang mit den Vorschriften der Trinkwasserversorgung.